Welches Tier frisst Feigen vom Baum?

2 Comments

Für viele Vögel stellen die reifen Früchte ein wahres Festessen dar. Für einen Vogel besonders. Der Star (Sturnus vulgaris) hat die Feigen sprichwörtlich zum Fressen gern. Das Problem ist jedoch nicht der einzelne Vogel, sondern, die Tatsache, dass Stare bevorzugt in Schwärmen leben und sich im Herbst vor dem Vogelzüg in südlichere Gefilde, zu großen Schwärmen zusammensammeln. Dieser Zeitpunkt fählt meist genau in den Zeitraum der Haupterntezeit und kann so schnell dafür sorgen, dass reife Früchte schnell aufgegessen sind.

Ist der Feigenbaum klein, kann ein Vogelschutznetz helfen. Es muss jedoch penibel darauf geachtet werden, dass das Netz keine offenen Lücken bietet. Der Star gilt aus äußerst intelligent und lernfähig. Er weiß sofort wie etwas funktioniert und ob Abschreckungsmaßnahmen gefährlich für ihn sind.

2 Replies to “Welches Tier frisst Feigen vom Baum?”

  1. Hallo miteinander, ich hatte vor kurzem noch wenigstens 60 Feigen an meinem Strauch, jetzt komme ich vielleicht noch auf 15 . Wo sind die hin oder wer frisst diese harten unreife Dinger ???

    1. Hallo Gaby,
      es klingt eher so, als seien die Früchte abgefallen. Je nach Witterung kann das schon passieren.
      Oder sie wurden von jemandem geerntet, der unreife Früchte in Zuckerwasser einlegt.
      Gruß
      Bernd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Related Posts

Bvo 1099

Signora

Ficus carica 'Signora' Eine sehr unkomplizierte und zuverlässig wachsende Feigensorte…