Der Feigenhof Berglen (seit August 2021) ist aus einer Laune entstanden.

Kurz nachdem wir uns für das Haus in Öschelbronn entschieden hatten, begann mein Interesse an der faszinierenden Welt der Feigen fahrt aufzunehmen. Die inzwischen ausgepflanzten Feigenbäume entwickelten sich so gut, dass ich dazu übergegangen bin mir weitere Sorten genauer anzuschauen. Natürlich kommt in erster Linie die Frucht an erster Stelle. Genau hier passierte es.

Bei der Verkostung einer neuen Sorte „Sultane“ wurde die Exotik der Feige richtig bewusst. En kräftiges Kokosaroma mischte sich unter den saftig süßen Feigengeschmack, so dass der WOW-Effekt nicht ausbleiben konnte. Die Liebe zu den Feigen geht sprichwörtlich durch den Magen.

Sollte das bei Dir auch der Fall sein und Du willst einen Feigenbaum oder mehrere erwerben, dann schicke direkt eine Email.

Zum Kontaktformular >>

Nun zu den Punkten, die für uns sprechen.


Hauptverantwortlich und Gründer ist Bernd Vollmer. Er hat Gartenbauwissenschaften an der Universätit Hannover studiert. Im Anschluss war er mehrere Jahre als Gartencenterleiter angestellt und arbeitete Produktionsleiter für Anzucht von Stauden, Beet- & Balkonpflanzen. Während dieser Zeit entwickelte er das Projekt Gartenschlau.com, aus welchem nun im August 2021 der Feigenhof Berglen entstand.

Aktuell will ich keine Masse produzieren. Mir ist es lieber ich habe eine überschaubare, aber gute Menge an Feigen und mache es mit Spaß am Gärtnern. Schliesslich soll der Garten eine Erholung zum Alltag darstellen und für Freude sorgen.

Außerdem will ich auch noch Zeit für schöne Reise haben, um die Welt der Feigen und weiterer Pflanzen an ihren Naturstandorten zu erkunden.

EnglishFrenchGermanItalianTurkishUkrainian