Ficus carica “Michurinska-10”

39,00 89,00 

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , , ,

Beschreibung

Michurinska-10 ist die typische Feigensorte, wenn man an Bulgarien denkt. Auch wenn Bulgarien im Schnitt zwischen fünf bis zehn Grad wärmer ist als Deutschland, sind je nach Region die Winter lang und kalt. Doch was bedeutet dies nun für uns Feigenliebhaber?

Die Feigensorte wurde bereits um 1960 beschrieben und ist neben dem Namen Michurinska auch unter den Bezeichnungen FloreaAli Pascha oder Brown bekannt. Doch das wesentlich interessantere an dieser Sorte ist ihre ausgeprägte Widerstandsfähigkeit auch für sehr kalte Regionen, wo die meisten Feigensorten Probleme bekommen.

Sie wird der USDA- Klimazone -21°C (Zone 6b) zugeordnet. Sie gilt als die kältebeständigste Feigensorte, die neben dieser Widerstandsfähigkeit noch eine ausgezeichnet gute Feige ist. Sie ist eine alte bulgarische Sorte, die nur in Bulgarien und einigen Regionen Mazedoniens, Serbiens und Rumäniens gefunden wird.

Die Früchte werden auf dem neuen Holz gebildet, also den Trieben bzw. Triebteilen, die sich im Frühjahr neu bilden. Sollte die Pflanze aufgrund zu höher Fröste, oberirdisch komplett zurückfrieren, dann ist nach einem neuen Austrieb im selben Jahr immer noch eine Ernte sicher.

Michurinska-10 ist eine sehr produktive Sorte, die immer und jedes Jahr eine gute Erntee mit hochwertigen Früchten liefert.

Michurinska-10 hat zwei Erntefenster, eines davon ist im Sommer, ab Juni und das zweite Erntefenster liegt zwischen Ende Juli oder Anfang August in milden Regionen. Reif werden die Früchte im September und je nach Wetter auch noch im Oktober.

Je nach Standort und Witterung kann sich die Ernte auch nur auf eine Ernte beschränken, falls die Pflanze durch Spätfröste Schaden genommen hat.

Doch aufgrund ihrer Widerstandskraft gibt es erst Schäden ab Temperaturen niedriger -16 °C. Ältere Pflanzen frieren erst ab Temperaturen unter -22 °C stark zurück.

Mehr Informationen finden Sie auf unserem Forum:

Ursprung Bulgarien
Synonym Florea, Ali Pascha, Brown
Standort bevorzugt sonnige Standorte, geschützte Standorte. Bevorzugt ausgepflanzte Kultur.
Wuchs mittel bis stark, auch nach starken Frösten kräftiger Austrieb
Ertrag zweimal tragend, nur bei kurzen Sommer einmal
Frucht Schale: grünbraun bis violett
Fruchtfleisch: orange bis himbeerfarben
klein bis mittelgroß
guter Geschmack
Winterhart im Vergleich zu anderen Sorten extram, Zone 6b (bis -22 °C)

Zusätzliche Informationen

Gewicht 3 kg
Größe 100 × 20 × 20 cm
Größe

normal, Extra

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ficus carica “Michurinska-10”“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert