Was für eine Erde braucht ein Feigenbaum?

0 Comments

Als Substrat würde ich eine Kübelpflanzenerde oder eine normele Pflanzerde empfehlen. Eine Blumenerde hat einen zu hohen Stickstoffanteil, was dazu führt, dass die Pflanze zwar sehr stark wächst, was jedoch für den Feigenbaum nicht gut ist. Auch wenn so eine Erde natürlich auch geht. Optimal sind nährstoffarme Substrate mit einem hohen mineralischen Anteil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Related Posts

Bvo 3236

Feigenbaum pflanzen

0 Comments

Wann pflanze ich am Besten einen Feigenbaum? Diese Frage erreicht…